95478 Kemnath-Stadt - kath. Pfarrkirche "MariƤ Himmelfahrt"

 

Orgel mit 26 Registern auf zwei Manualen und Pedal.

Disposition: 26/II+P

III+I Schwellwerk   II Hauptwerk     Pedal  

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.

 

Flauto
Salicional
Vox coelestis
Prestant
Querflöte
Waldflöte
Cornet de Recit 3f.
Mixtur 3f.
Fagott
Oboe

Tremulant

8'
8'
8'
4'
4'
2'
2 2/3'
2'
16'
8'

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
.

Principal
Copel
Gemshorn
Octave
Rohrflöte
Nasard
Superoctave
Terz
Mixtur 4f.
Trompete

Tremulant

 

8’
8’
8'
4’
4'
2 2/3'
2’
1 3/5'
1 1/3 '
8'
1.
2.
3.
4.
5.
6.

Subbaß
Octavbaß
Gedecktbaß
Octave
Posaune
Trompete

16’
8'
8’
4'
16'
8'

 
  Mechanische Spiel- und Registertraktur, Schleifladen
Koppeln: II – I, II – P, I - P
Spielhilfen: 128fache Setzerkombination (Doppeltraktur) auf vier Ebenen (insgesamt 512 Kombinationen), Sequenzer Vor- und Rücklauf.
Stimmtonhöhe: 440 Hz bei 15° C
Stimmtonart: Gleichstufig
Schleierbretter: Herr Albert Fromm
Sachverständiger: Herr Norbert Düchtel

 

< vorherige  nächste >
  Seite drucken