84550 Feichten - kath. Pfarr- und Wallfahrtskirche "Mairä Himmelfahrt"

 

Orgel mit 24 Registern auf zwei Manualen und Pedal.

Disposition: 24/II+P

II Positiv   I Hauptwerk     Pedal  
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.

Copl
Salicional
Bifara
Fugera
Flauten
Flageolet
Schalmey

Tremulant
8'
8'
8'
4'
4'
2'
8'
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.

Principal
Copl
Allemanda
Gamba
Octav
Spitzflöt
Quint
Superoctav
Mixtur 4f.
Cornet 3f.
Trompete

 

8’
8’
8’
8’
4’
4'
3'
2’
1 1/3'
1'
8'
1.
2.
3.
4.
5.
6.

Subbaß
Octavbaß
Copl
Quintbaß
Octav
Posaune

 

16’
8’
8'
6'
4'
16'
 
  Mechanische Spiel- und Registertraktur, Schleifladen
Koppeln: II – I, II – P, I – P
Spielhilfen: Zum späteren Einbau vorbereitet: Elektronische Setzeranlage
Stimmtonhöhe: 440 Hz bei 15° C
Stimmtonart: Neidhard 1724
Orgelgehäuse: Von Anthoni Bayr, München, 1749
Sachverständiger: Hans Leitner

 

< vorherige  nächste >
  Seite drucken