88175 Scheidegg - kath. Pfarrkirche "St. Gallus"

 

Disposition: 27/II+P

II Manual   I Manual     Pedal  
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.

Geigenprincipal
Lieblich Gedeckt
Hohlflöte
Dolce
Aeoline
Vox coelestis
Fugara
Travers Flöt
Flautino
Fagott

8'
8'
8'
8'
8'
8'
4'
4'
2'
8'
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.

Bordun
Principal
Gedeckt
Tibia
Gamba
Salicional
Octav
Gemshorn
Octav
Cornet IV, ab c°
Mixtur IV

16'
8’
8’
8'
8'
8'
4'
4'
2’
4'
2 2/3'
1.
2.
3.
4.
5.
6.

Violon
Subbass
Zartbass
Octavbass
Cello
Posaune

 

16’
16'
16'
8'
8’
16'
 
 

Mechanisch-pneumatische Spiel- und Registertraktur

Koppeln: II-I, II-I sub, II-P, I-P
Spielhilfen:: Piano, Mezzoforte, Forte, Auslöser
Stimmtonhöhe: 440 Hz bei 18 ° C
Stimmtonart: Gleichstufig
Beratung: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege: Dr. Nikolaus Könner

 

< vorherige  nächste >
  Seite drucken